24.01.2017 15:29 von NARVA e.V.

Nach strategischer Neuausrichtung wird sich NARVA Lichtquellen GmbH & Co. KG fokussiert auf die Entwicklung und Produktion von Speziallampen für die Besonnungsindustrie  konzentrieren. Am 16.01.2017 konnte das Unternehmen Herrn Ed Jerger, Executive Chairman von Four Seasons Sales and Service aus den USA im Unternehmen in Brand Erbisdorf begrüßen. Die Firma Four Seasons, ein Unternehmen der Houchens Industries Group aus den USA, ist Marktführer im Vertrieb von Besonnungsartikeln und wollte sich über den aktuellen Stand der Entwicklung bei NARVA Lichtquellen und der Fortführung des Unternehmens informieren.

In der langjährigen Zusammenarbeit werden besonders die hohe Qualität und Zuverlässigkeit der NARVA Produkte geschätzt.  Herr Jerger bestätigte nach einem Firmenrundgang und Gesprächen mit dem Management das hohe Fachwissen der Belegschaft und versicherte auch für die Zukunft eine enge Zusammenarbeit. Zur Unterstützung des Neustarts von NARVA nach der Restrukturierung platziert Four Seasons einen Zusatzauftrag in Höhe ca. 130.000 Lampen (ca. 500.000 USD) bei der JW North America, der amerikanischen Vertriebsgesellschaft der JW Holding, zu der NARVA Lichtquellen GmbH & Co. KG gehört. Im Beisein von Geschäftsführer Dr. Olaf Hansen und Herrn Karl Platzer der JW Holding, wurde von Herrn Ed Jerger ein symbolischer Scheck überreicht. 

Man ist überzeugt, dass NARVA in Brand Erbisdorf eine gute Perspektive hat und durch die Neuausrichtung und Fokussierung zukünftig nachhaltig profitabel wirtschaften kann und wettbewerbsfähig sein kann. Bis Ende Februar 2017 will NARVA Lichtquellen GmbH & Co. KG die Insolvenz in Eigenverwaltung abschließen.

Zurück